Back to Top

Wir gemeinsam gegen den Krebs!

This News is only aviable in German language. Sorry!

Jährlich erkranken in Deutschland etwa 1.800 Kinder unter 15 Jahren an Krebs. Etwa doppelt so viele werden mit einem schweren Herzfehler geboren. Der Alltag des Kindes und der Familie verändert sich entscheidend durch die Diagnose der lebensbedrohenden Erkrankung.

Wir wollen gemeinsam mit vielen anderen großartigen Streamern (ein paar von Ihnen kennt Ihr bereits von hier) den Menschen und der Organisation helfen. Deshalb werden wir 2 Wochen (Beginn am 06.06 – Ende am 20.06) lang alles daran setzen euch mit diesem Spendenaufruf zu bombardieren. Und sollten wir es tatsächlich schaffen euer Herz zu erwärmen, würde uns das sehr viel bedeuten. Damit Ihr aber wisst für welche Organisation wir sammeln, haben wir hier mal alle Details für euch zusammen gefasst:

Das wichtigste zuerst: Für wen sammeln wir eigentlich? Gesammelt wird für die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe

Kurzer Ausschnitt aus der Geschichte der Katharinenhöhe

1985 Das Modell wird erstmalig auf der Katharinenhöhe verwirklicht. Im April dieses Jahres beginnt die erste stationäre Nachsorgebehandlung für krebskranke Kinder mit ihren Familien. Neben den schwer erkrankten Kindern werden die stark belasteten Eltern und Geschwister mit aufgenommen und behandelt.

1994 Durch die sehr erfolgreiche Arbeit auf der Katharinenhöhe und im Haus Schönwald wird erreicht, dass der Anteil derjenigen Familien, die als Gesamtfamilie anreisen können, kontinuierlich auf 86 Prozent steigt. Inzwischen werden in der Einrichtung etwa ein Viertel aller jährlich in Deutschland neu erkrankten Kinder rehabilitiert.

Heute ist die Katharinenhöhe mit ihrem Konzept eine überregionale Spezialklinik und wird von Kliniken, Ärzten und Therapeuten im ganzen deutschsprachigen Raum hoch geschätzt.

Wer mehr über die Entwicklung der Katharinenhöhe erfahren möchte kann auf den Link klicken: http://www.katharinenhoehe.de/Die-Entwicklung.72.0.html

Leitung der Katharinenhöhe

Die Leitung der Katharinenhöhe ist auf verschiedene Posten verteilt. Zum einen hätten wir da den psychosozialen Leiter und Geschäftsführer Stephan Maier. Weitere Geschäftsführer sind Dr. Peter Heimerl (AWO BV Baden e.V.) und Ina Schulte (AWO BV Baden e.V.). Auf der andern Seite gibt es den ärztlichen Leiter Dr. med. Siegfried Sauter. Die dritte Säule ist die Verwaltungsleiterin Ilona Mahamoud.

Die Katharinenhöhe hat den Bezirksverband Baden e.V. als alleinigen Gesellschafter.

Mehr Infos unter http://www.katharinenhoehe.de/Kontakt.8.0.html oder http://www.katharinenhoehe.de/Impressum.16.0.html

 

Um über alles weitere und der Aktion im Allgemeinen auf dem Laufenden zu bleiben empfehlen wir einen „Folge ich“ hier zu setzen -> @charity_aktion

Donation Alerts, Donation Links usw. sind ab Beginn der Aktion auf unserem Hitbox Kanal sowie auf unserer Startseite zu finden. Eine rege Teilnahme (auch Mikro-Donations wie bspw. 1€ , 2€, 3€ usw. sind keine Schande!) wäre wunderbar.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Keksen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen